A+ R A-

Kraniche - wiedervernässter Rastplatz

 

 

Moor-Schutz macht es möglich: Tausende Kraniche rasten in Goldenstedt

Einmal im Jahr - etwa von Anfang Oktober  bis Mitte Dezember - wird das Goldenstedter Moor Schauplatz eines spektakulären Naturschauspiels: Die Kraniche kommen.

Auf ihrem Zug von ihren Brutrevieren in Skandinavien und dem Baltikum zu ihren Überwinterungsplätzen in Afrika landen tausende der zweitgrößten Zugvögel (nach dem Storch) in der Diepholzer Moorniederung, um sich auf den Rest der Reise vorzubereiten.

Erst seit einigen Jahren rasten wieder große Gruppen der “Vögel des Glücks” im Goldenstedter Moor und in der Diepholzer Moorniederung - der Wiedervernässung sei Dank.

Wurden im Herbst 1999 im Goldenstedter Moor noch bis zu 32 Tiere gezählt, waren es im Jahr 2014 unglaubliche 21 290 Kraniche, von denen 340 sogar im Moor überwinterten.

Während ihrer Rast im Goldenstedter Moor suchen die Tiere tagsüber auf Ackerflächen im Randbereich des Moores nach Nahrung. Nachts ziehen sie sich auf ihre Schlafplätze zurück. Das sind vor allem wiedervernässte Abtorfungsflächen, wo die Kraniche, vor Feinden geschützt, knietief im Wasser stehen.

Auch auf dem Frühjahrszug rasten die Kraniche im Goldenstedter Moor. Die höchste Zahl wurde 2015 gezählt, als bis zu 830 Vögel dort landeten.

Gezählt werden die Gäste in der Zeit von Oktober bis März, zu den Hoch-Zeiten im Oktober / November sogar wöchentlich.

Da im Herbst die Chance am Größten ist, den Vogel des Glücks zu beobachten, bietet das NIZ in der Zeit von Oktober bis November regelmäßig geführte Wanderungen zum Abendeinflug der Kraniche an.

Aktuelle Erfassung zum Einflug der Kraniche im Herbst 2019 / Frühjahr 2020

             
 1.

Zählung

06.10. 3.630 Kraniche    
 2. Zählung 13.10.  2.910 Kraniche    
 3. Zählung 20.10.  4.445 Kraniche    
 4. Zählung 26.10. 9.330 Kraniche    
 5. Zählung 02.11.  6.835 Kraniche    
 6. Zählung 17.11.  5.510 Kraniche    
             
             
             
             
             
             
             
             
             

Kontaktdaten:

Naturschutz Informationszentrum NIZ Goldenstedt
Haus im Moor
Arkeburger Straße 22
49424 Goldenstedt
Telefon: 04444 / 2694
eMail: haus-im-moor@niz-goldenstedt.de

Das Haus im Moor: